SOL'A'VANA Fest


 Sonntag, 03. Dezember 2017
 10:00 Uhr -17:30 Uhr

 

Meine allerliebste Familie,

schon bald feiern wir gemeinsam das SOL’A’VANA Fest und ich freue mich sehr euch wiederzusehen.

Warum gibt es eigentlich das SOL’A’VANA Fest und wie unterscheidet es sich gegenüber dem Kryonfestival? Ich wurde das gefragt und dachte mir, vielleicht ist es auch für euch interessant, sich die Unterschiede bewusst zu machen. Ich überlege sehr genau wie und wann und vor allem warum ich ein Seminar gebe. Ginge es nach der Geistigen Welt, würde ich noch mehr Festivals oder Seminare anbieten. Doch meine Zeit lässt es nicht zu und so überlege ich mir jedes Jahr aufs Neue, was besonders wichtig ist und was ich anbiete. Natürlich spielt da die Geistige Welt eine große Rolle in ihren Aussagen über die Wichtigkeit und Prioritäten. Doch auch als Sangitar sehe ich meine Aufgabe darin, für euch das auszusuchen, was ich als Wichtigkeit der Energien und auch im kollektiven Lichtkörper sehe.

Das Kryonfestival ist das Wichtigste und es sind vielleicht auch die energiereichsten Tage des Jahres, weil das Kollektiv so groß ist und viele verschiedene Energiemuster zu uns gebracht werden können. Das SOL’A’VANA Fest hingegen ist ein Eintauchen in den Atem Gottes und den Frieden. An diesem Tag wird von der Geistigen Welt alles dafür getan, den Atem Gottes (den Urton aller Töne) in seinen Schwingungen zu uns zu bringen und das Feld des Friedens damit zu nähren. Gerade in dieser Zeit ist das energetisch, zusammen mit der großen Manifestation und SA’MAA’TAH, ein zutiefst spiritueller und energiereicher Prozess.

Das Feld des Friedens trägt die Energie der Neuzeit und ist der aktuellen Energieschwingung stets voraus. So wie es auch auf unserem Planeten immer eine Energie geben muss, die höher schwingt als alles andere, gibt es dieses Feld auch in uns. Der Tempel des Friedens in uns schwingt immer etwas höher als alles andere und lädt uns ein, dort einzutauchen, dieses Feld zu nähren und die Energie zu nutzen, um zu manifestieren. Das geht natürlich in einem großen Kollektiv besonders gut, da die Geistige Welt im großen Kollektiv immer besonders intensiv wirken kann.

Viele Informationen zum SOL’A’VANA Fest habe ich noch nicht aber ich weiß, ihr könnt, so wie ich, die Energie bereits fühlen und ich freue mich so sehr, einen ganzen Tag mit euch gemeinsam in dieser Energie zu baden.

 

Programminhalte:

Channeling Melek Metatron

Ich begrüße dich mit den Worten OMAR TA SATT und lade dich ein, mit jedem Wort die Energien zu fühlen, die das Auge Gottes zu dir bringt. Wir feiern das SOL’A’VANA Fest. Damit feiern wir das Neue, das entsteht, und werden gleichzeitig Gottes Atem, TORA’AN’TARIA, mit jedem Channeling in dir nähren, dich einladen, diesen Urton ganz tief in dich aufzunehmen, dich dabei tragen zu lassen in den Strömen der Liebesenergie. Die Energien verändern sich stetig und so nähren wir genau das in dir, was dir so hilfreich und gut tut. Auch werden wir mit Grace die große Manifestationsenergie nähren und Schübe der Lichtstruktur zu dir bringen. Wir haben Sangitar aufgerufen sich mit Jesus so tief zu verbinden, dass an diesem Tag ein Teil-Walk-In von Jesus in Sangitar sein wird. So wirst du an diesem Tag zu einem Höhepunkt an Energie getragen, es wird die pure Liebe sein.

AN’ANASHA

  • Jesus - wird über SA’MAA’TAH sprechen und diese Energie bündeln
  • Grace - wird die große Manifestation noch tiefer in dir ausdehnen
  • Shakti - Die weibliche Energie annehmen und darin baden
  • Sangitar - wird an diesem Tag viel über die Neuen Energien sprechen und mit menschlichen Worten das Geschehen von Lady Shyenna erklären

 

Meine allerliebste Familie,

mehr Informationen habe ich noch nicht und gerade eben habe ich erst erfahren, dass ich als Teil-Walk-In an diesem Tag wirken darf. Dazu sind einige Vorbereitungen nötig. Ich freue mich sehr darauf und sende dir bis dahin alle lichten, wundervollen Energien, die dich in der Vorbereitung unterstützen,

deine Sabine - Sangitar

 

Preis: 130 Euro

Veranstaltungsort:
Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim, Kufsteiner Str. 4, 83022 Rosenheim
www.Kuko.de

zum Anmeldeformular